No 120 Abschlusskonzert

Sun 18.06.2017  »  18:00 Uhr
Thomaskirche

– J. S. Bach: Messe in h-Moll, BWV 232

Christina Landshamer (Sopran), Elisabeth Kulman (Alt), Wolfram Lattke (Tenor), Luca Pisaroni (Bass), Dresdner Kammerchor, Michael Alber (Choreinstudierung), Gewandhausorchester Leipzig, Leitung: Herbert Blomstedt

Konzerteinführung: 17.00 h, Zeitgeschichtliches Forum, Dr. Christiane Hausmann · Pre-concert talk in English: Dr. Andrew Talle

simple div

Kartenpreise: € 102,00 | 77,00 | 52,00 | 21,00
ermäßigt: € 87,00 | 62,00 | 37,00 | 16,00

simple div

Es ist das »Opus ultimum« von Johann Sebastian Bach: Nur wenige Monate vor seinem Ableben vollendete der Leipziger Thomaskantor seine große Messe in h-Moll. Die Gründe, weshalb der von Krankheit gezeichnete Bach mit letztem Schaffenselan die Komplettierung dieser Komposition so nachdrücklich vorantrieb und dabei auch eigene frühere Werke integrierte, liegen weitgehend im Dunkeln. Folgte er einem Auftrag aus der katholischen Welt oder ist die Missa doch »nur« sein ganz persönliches künstlerisches Vermächtnis, für das ihm keine konkrete Aufführung vorschwebte? Entstanden ist jedenfalls eine zeitlose Komposition, deren musikalische Gestalt weit in die Zukunft weist.

1690466%248130622