No 98 Familienduell

Thu 20.06.2019  »  22:30 Uhr
Alte Börse

– J. S. Bach: Fantasie und Fuge a-Moll, BWV 904 – C. P. E. Bach: Sonate a-Moll, Wq 49 Nr. 1 – J. S. Bach: Partita D-Dur, BWV 828 – W. F. Bach: Polonaise es-Moll, Fk 12 Nr. 6 (BR-WFB A 32) – W. F. Bach: Polonaise Es-Dur, Fk 12 Nr. 5 (BR-WFB A 31) – J. S. Bach: Präludium, Fuge und Allegro Es-Dur, BWV 998 – J. S. Bach: Partita g-Moll, BWV 1004

Kristian Bezuidenhout (Cembalo − Artist in Residence)

simple div

Kartenpreis: € 47,00
ermäßigt: € 42,00

simple div

Natürlich war Johann Sebastian Bach der erste und prägende Lehrer seiner musikalischen Söhne. Doch keiner von ihnen kopierte später den Stil des Vaters, stattdessen entwickelten sie völlig eigenständige kompositorische Handschriften. Der direkte Vergleich von Cembalowerken macht diese familiären Differenzen eindrucksvoll hörbar.

2272745%2411153449