No 83 Familien II

Tue 16.06.2020  »  20:00 bis 21:30 Uhr
GRASSI Museum für Angewandte Kunst

Erik Satie und die »Groupe des Six«

– E. Satie: Cinq grimaces pour Le songe d’une nuit d’été (1915) – D. Milhaud: Saudades do Brasil (Auswahl, 1920/21) – L. Durey: Romance sans paroles, op. 21 (1919) – G. Tailleferre: Pastorale (1919) – G. Tailleferre: Hommage à Debussy (1920) – F. Poulenc: Promenades (Auswahl), FP 24 (1921) – G. Auric: Trois pastorales (1919/20) – E. Satie: Mercure (1924) – A. Honegger: Sonata (1920)

Dorothea Hemken (Viola), Steffen Schleiermacher (Klavier, Moderation)

Eine Kooperation zwischen musica nova e. V., GRASSI Museum für Angewandte Kunst und Bachfest
Kartenpreis: € 11,00
ermäßigt: € 9,00
2479083%2412267862