No 64 Mette

Tue 18.06.2019  »  9:30 Uhr
Paul-Gerhardt-Kirche

– J. M. Molter: Höchst schmerzensvoller Tag

Pfarrerin Ruth Alber, Anna Kellnhofer (Sopran), Klaudia Zeiner (Alt), Benjamin Glaubitz (Tenor), Karsten Müller (Bass), Camerata Bachiensis

Eintrittsprogramm: € 2,00 (kein Vorverkauf)

Es ist ein Jammer: Die meisten Vokalkompositionen von Johann Melchior Molter sind verloren, darunter Kantaten, Fest- und Trauermusiken sowie möglicherweise sogar Opern. Ein Passionsoratorium blieb jedoch erhalten, es lagert – bislang kaum beachtet – in einer Bibliothek in Sondershausen. Für das Bachfest 2019 wurde dieses Werk neu ediert und erfährt in dieser Mette seine erste Wiederaufführung.