No 36 »Denk + Mal Luther Melanchthon« – Midissage

Sun 16.06.2019  »  13:15 Uhr
Neues Rathaus, Untere Wandelhalle
Thementag »Leipziger Disputation«

Musik der Reformation und Gegenreformation

– T. Susato: La mourisque (Fanfare) – Anonymus (16. Jahrhundert): O che nuovo miracolo – Anonymus (16. Jahrhundert): Chi vuol seguir la guerra – G. Parabosco: Ricercare »Da pacem Domine« – Anonymus: Verleih uns Frieden gnädiglich – J. Walter: Ein feste Burg ist unser Gott – T. Arbeau: Belle qui tiens ma vie – Anonymus: Passamezzo – J. des Préz: In te Domine speravi – B. Tromboncino: Ostinato vo’ seguire – Anonymus: Canto – N. Piffaro: Di lassar tu divo aspetto

Im Anschluss laden wir Sie zu einem kleinen Catering ein.

Capella de la Torre: Margaret Hunter (Sopran), Martina Fiedler (Orgel) • Johannes Vogt (Laute), Mike Turnbull (Percussion), Leitung: Katharina Bäuml (Schalmei)

Eine Kooperation zwischen Kulturamt der Stadt Leipzig und Bachfest

simple div

Eintritt frei

simple div

DENK + MAL Luther Melanchthon – 05.06.– 27.06.2019, Neues Rathaus, Untere Wandelhalle – www.leipzig.de/luther-melanchthon-denkmal. Ausstellung anlässlich 500 Jahre Leipziger Disputation. Schwerpunktthemen: die Spuren Martin Luthers und Philipp Melanchthons in Leipzig, die Leipziger Disputation, die Geschichte des zerstörten Leipziger Luther-Melanchthon-Denkmals und der Luther-Melanchthon-Denkmal Verein e.V., die Ergebnisse des internationalen künstlerischen Wettbewerbs für ein neues Luther-Melanchthon-Denkmal (2018/2019).