No 35 Ein neues Lied wir heben an – Luther und Bach

Sun 16.06.2019  »  11:30 Uhr
ab Tourist Information

»Musik ist die einzige Kunst, welche den Aufruhr der Seele besänftigen kann. Sie gehört zu den kostbaren Gaben, die uns Gott geschenkt hat.« (Martin Luther) (Dauer ca. zwei Stunden)

Eine Veranstaltung der Leipzig Erleben GmbH

simple div

Kartenpreis: € 13,00 (Karten unter https://leipzig-erleben.com/oeffentliche-touren/stadtrundgang-leipzig/literatur-und-musik/ein-neues-lied-wir-heben-an-luther-und-bach/)

simple div

»Musik ist die einzige Kunst, welche den Aufruhr der Seele besänftigen kann. Sie gehört zu den kostbaren Gaben, die uns Gott geschenkt hat.« (Martin Luther) Martin Luther persönlich predigte am Pfingstsonntag 1539 in Anwesenheit des Landesherrn und dessen Gefolgschaft in der Thomaskirche und leitete damit die Reformation in Sachsen ein. Bach vertonte immerhin 30 Lieder von Martin Luther für seine Kantaten und Orgelwerke. Gemeinsam begeben wir uns in das Leipzig des 16. Jahrhunderts, lassen Luther vor Ihrem geistigen Auge erscheinen und diskutieren dessen Einfluss auf die geistliche Musik Johann Sebastian Bachs.