No 142 Szenische Passion

Sat 22.06.2019  »  19:30 Uhr
Peterskirche

– J. S. Bach: Matthäus-Passion, BWV 244, (Szenische Aufführung)

Sebastian Kohlhepp (Tenor − Evangelist), Erik Sohn (Bass − Jesus), Theresa Nelles (Sopran), Charlotte Quadt (Alt), Henning Jendritza (Tenor), Georgios Iatrou (Bass − Petrus, Judas), Andreas Petermeier (Bass − Pilatus), Vox Bona, Kinderchor der Oper Leipzig, Sophie Bauer (Choreinstudierung), BonnBarock, Gregor Horres (Regie), Stephanie Koch (Regie), Leitung: Karin Freist-Wissing

simple div

Kartenpreise: € 67,00 | 42,00
ermäßigt: € 60,00 | 35,00

simple div

Die »große Passion« wurde Bachs Matthäus-Passion bereits im Hause des Komponisten genannt. Ihre Ausnahmestellung unter den oratorischen Werken Bachs und seiner Zeit ist unbestritten, was sich auch in der Rezeption widerspiegelt. So ist die »Matthäus-Passion« seit mehreren Jahrzehnten immer wieder in szenischen Realisationen zu erleben, etwa in der Ballettfassung von John Neumeier oder den Inszenierungen von Götz Friedrich und Peter Sellars. Das diesjährige Bachfest stellt in der Peterskirche eine neue szenische Umsetzung von Gregor Horres und Stephanie Koch unter der musikalischen Leitung von Karin Freist-Wissing vor. Die Kritiker überschütteten diese Produktion nach der Bonner Erstaufführung mit Lob, da die bewegende Dramaturgie eine Wirkung entfacht, der sich niemand entziehen kann.

2272745%2411185021