No 141 Choralkantaten 18

Sat 20.06.2020  »  20:00 bis 22:00 Uhr
Nikolaikirche

– J. S. Bach: Ein feste Burg ist unser Gott, BWV 80 – J. S. Bach: In allen meinen Taten, BWV 97 – J. S. Bach: Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut, BWV 117 – J. S. Bach: Nun danket alle Gott, BWV 192

Leo van Doeselaar (Orgel), Isabel Schicketanz (Sopran), Franz Vitzthum (Altus), Thomas Hobbs (Tenor), Felix Schwandtke (Bass), Nederlandse Bachvereniging, Shunske Sato (Konzertmeister)

Konzerteinführung: 19.00 h, Zeitgeschichtliches Forum, Dr. Christiane Hausmann • Pre-concert talk in English: Prof. Dr. Michael Marissen
Kartenpreise: € 105,00 | 80,00 | 52,00 | 21,00
ermäßigt: € 89,00 | 67,00 | 42,00 | 16,00

allofbach.com – endlich auch im Bachfest! Es ist ein Jahrhundert-Projekt, das die Niederländische Bach-Vereinigung im Jahr 2013 in Angriff genommen hat: eine Gesamteinspielung von Bachs hinterlassenem Oeuvre in Ton und Bild, frei verfügbar im Netz. Und vor allem: auf einem fantastischen künstlerischen Niveau. Kurz: Das Debüt der Macher von »All of Bach« im Bachfest ist überfällig. Das Abschlusskonzert innerhalb des großen Choralkantaten-Zyklus liefert dafür eine angemessene ›Spielwiese‹ – und Bachs Variante von Luthers »Ein feste Burg« und Rinkarts »Nun danket alle Gott« perfektes Material, um die unbändige Spielfreude der Niederländer in Bachs ›Musikzimmer St. Nikolai‹ in Szene zu setzen.

2479083%2411950267