No 131 Goldberg-Variationen

Sat 20.06.2020  »  12:00 bis 14:00 Uhr
Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli

– J. S. Bach: Goldberg-Variationen, BWV 988

Am Ende des Konzerts wird Angela Hewitt die Bach-Medaille der Stadt Leipzig verliehen.

Angela Hewitt (Klavier)

Kartenpreise: € 57,00 | 47,00
ermäßigt: € 52,00 | 42,00

Seit ihrer Jugendzeit widmet sich die kanadische Pianistin Angela Hewitt mit großer Leidenschaft und Überzeugung dem Klavierwerk von Johann Sebastian Bach. Längst hat sie alle entsprechenden Kompositionen auf CD eingespielt und das Publikum in aller Welt in unzähligen Konzerten begeistert. Für diese großen Verdienste um Bach erhält Angela Hewitt 2020 die Bach-Medaille. Im Gepäck für Leipzig hat sie auch die Goldberg-Variationen, jenes Ausnahmewerk von Johann Sebastian Bach, über das Angela Hewitt selbst sagt: »Es gibt nur sehr wenige Stücke in der Tasten-Literatur, die die Kraft haben, uns in solch erhabene Regionen zu führen.«

2479083%2412278096