No 11 Ehrenkolloquium

Fri 12.06.2020  »  14:00 bis 17:00 Uhr
Zeitgeschichtliches Forum

für Prof. Dr. Dr. h. c. Christoph Wolff zum 80. Geburtstag – Vorträge (in German) von Prof. Dr. Peter Wollny, Dr. Markus Zepf, Dr. Christine Blanken, Dr. Michael Maul und Prof. Dr. Hans-Joachim Schulze

Eintritt frei | begrenzte Platzkapazität

Peter Wollny: »... in seiner Blindheit einem seiner Freund aus dem Stegereif in die Feder dictiret« – Über den Kopisten Anonymus Vr · Markus Zepf: Ein Cembalo für Herrn Bach? Das sogenannte »Berliner Bach-Cembalo« und sein historisches Umfeld · Christine Blanken: Überlegungen zur Entstehung des Orgelbüchleins und zur frühen kompositorischen Rezeption durch Bachs Schüler · Michael Maul: »Solch einen Chor haben wir in Wien nicht!« – Mozarts Besuch in der Thomasschule: was geschah wirklich? · Hans-Joachim Schulze: »... das frißt sich durch ...«. Johann Sebastian Bach als Pragmatiker