Überblicksführung

Im Bosehaus am Thomaskirchhof wohnten einst Freunde der Familie Bach. Heute befindet sich hier das Bach-Museum. Klingende Orgelpfeifen, ein virtuelles Orchester und das Hoörkabinett entführen in die Welt seiner Musik. In der Schatzkammer sind originale Bach-Handschriften und Porträts zu entdecken. Zu den kostbarsten Exponaten zahlen Bachs Orgelspieltisch sowie eine Geldkassette: das einzige erhaltene Möbelstuck aus seinem Haushalt.

Termine: 12./15./16./18.06., 15.00 h
Treffpunkt: Bach-Museum Leipzig, Thomaskirchhof 15/16
Kartenpreis: € 13,00 / Tageskasse: Bach-Museum

 

off