Werke von Max Reger im Bachfest 2016

No 1: Eröffnungskonzert: Thomaskirche, Freitag, 10. Juni 17.00 h
Requiem (Fragment), WoO V/9

No 4: Mette: Evangelisch Reformierte Kirche, Samstag, 11. Juni 9.30 h
O wie selig seid ihr doch, ihr Frommen, WoO V/4 Nr. 2

No 8: Motette: Thomaskirche, Samstag, 11. Juni 15.00 h
Meinen Jesum lass ich nicht, WoO V/4 Nr. 4
Auferstanden, auferstanden bist du, Herr, der uns versöhnt, WoO V/4 Nr. 5

No 15: Orgelkonzert: Gewandhaus, Großer Saal, Samstag, 11. Juni 20.00 h
Toccata d-Moll, op. 129 Nr. 1
Fuge d-Moll, op. 129 Nr. 2
Fantasie und Fuge c-Moll, op. 29
Introduktion f-Moll, op. 63 Nr. 5
Passacaglia f-Moll, op. 63 Nr. 2
Wachet auf, ruft uns die Stimme, op. 67 Nr. 41
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren, op. 67 Nr. 24
Werde munter, mein Gemüte, op. 67 Nr. 47
Fantasie und Fuge über B-A-C-H, op. 46

No 17: Nachtmusik mit Liedern: Bundesverwaltungsgericht, Samstag, 11. Juni 22.30 h
Waldseligkeit, op. 62 Nr. 2
Traum durch die Dämmerung, op. 35 Nr. 3
Waldeinsamkeit, op. 76 Nr. 3

No 18: Gottesdienst: Nikolaikirche, Sonntag, 12. Juni 9.30 h
Christ ist erstanden von dem Tod, WoO VI/17 Nr. 11
Wach auf, mein Herz, WoO VI/17 Nr. 12
Lasset uns den Herren preisen, WoO VI/24
Treuer Heiland, habe Dank, WoO VI/20 Nr. 1 [18]
Gehe hin in deine Kammer, WoO VI/20 Nr. 2
Lass mich dein sein und bleiben, WoO VI/20 Nr. 3 [18]
Tretet her zum Tisch des Herrn, WoO VI/20 Nr. 4 [18]

No 111: Kammermusik: Gewandhaus, Mendelssohn-Saal, Sonntag, 12. Juni 18.00 h
Streichquartett Es-Dur, op. 109

No 28: Gipfelwerke der Kammermusik: Salles de Pologne, Sonntag, 12. Juni 20.00 h
Quintett A-Dur, op. 146

No 38: Orgelkonzert mit Liedern: Thomaskirche, Montag, 13. Juni 20.00
Wenn in bangen, trüben Stunden, WoO VII/30 Nr. 1
Wohl denen, die ohne Tadel leben, WoO VII/36
Schönster Herr Jesu, WoO VI/13 Nr. 10
Trauerode, op. 145 Nr. 1
Ich sehe dich in tausend Bildern, op. 105 Nr. 1
Meine Seele ist still zu Gott, op. 105 Nr. 2
Am Abend, op. 137 Nr. 4

No 45: Orgelmusik: Katholische Propsteikirche, Dienstag, 14. Juni 17.00 h
Melodia B-Dur, op. 129 Nr. 4
Toccata e-Moll, op. 65 Nr. 11
Fuge E-Dur, op. 65 Nr. 12

No 56: Orgelmusik: Michaeliskirche, Mittwoch, 15. Juni, 17.00 h
Canon, op. 47 Nr. 1 [56]
Gigue, op. 47 Nr. 2 [56]
Canzonetta, op. 47 Nr. 3 [56]
Scherzo, op. 47 Nr. 4 [56]
Siciliano, op. 47 Nr. 5 [56]
Fuge, op. 47 Nr. 6 [56]

No 61: Musikalische Andacht: Katholische Propsteikirche, Donnerstag, 16. Juni 9.30 h
Das Agnus Dei, op. 138 Nr. 6

No 83: Motette: Thomaskirche, Freitag, 17. Juni 18.00 h
Der Mensch lebt und bestehet, op. 138 Nr. 1
Abendlied, op. 39 Nr. 2

No 85: Trauer und Trost: Thomaskirche, Freitag, 17. Juni 20.00 h
Der Mensch lebt und bestehet, op. 138 Nr. 1
O Tod, wie bitter bist du, op. 110 Nr. 3
Requiem, op. 144b

No 88: Mette: Nikolaikirche, Samstag, 18. Juni, 9.30 h
Morgengesang, op. 138 Nr. 2

No 90: Ausgezeichnet: Alte Börse, Samstag, 18. Juni 11.30 h
Streichquartett g-Moll, op. 54 Nr. 1

No 93: Motette: Thomaskirche, Samstag, 18. Juni 15.00 h
O Haupt voll Blut und Wunden, WoO V/4 Nr. 3

No 99: Nachtmusik mit Klaviermusik: Thomaskirche, Samstag, 18. Juni 22.30 h
Variationen und Fuge über ein Thema von J. S. Bach, op. 81

No 105: Universitätsgottesdienst: Nikolaikirche, Sonntag, 19. Juni 11.15 h
Meinen Jesum lass ich nicht, WoO V/4 Nr. 4

No 107: Ausgezeichnet: Alte Börse, Sonntag, 19. Juni 11.30 h
Sonate fis-Moll, op. 49 Nr. 2

 

Weitere Veranstaltungen für Reger-Interessenten

 

No 54: Vortrag: Universität, Paulinum, Felix-Klein-Hörsaal, Mittwoch, 15. Juni 11.30 h
»Ich will nur Musik machen« ‒ Aspekte zu Leben und Werk Max Regers

No 76: Vortrag: Universität, Paulinum, Felix-Klein-Hörsaal, Freitag, 17. Juni 11.30 h
»BACH ist Anfang und Ende aller Musik« – Reger, Busoni und die Bach-Rezeption im Fin de Siècle


Stand: 23. Februar 2016

off

simple div

simple div