No 98 Der grüne Esel

Thu 18.06.2020  »  11:00 bis 12:00 Uhr
Bach-Museum, Sommersaal

Ein Mitmachkonzert mit Spurensuche nach verborgenen Geräuschen und Klängen und barocker Gefühlswelt nach der berühmten Fabel von C. F. Gellert

Für Schüler der Klassen 5 und 6

Ensemble barock a.c.c.u.u.t. Leipzig: Antje Sehnert (Blockflöte), Sabine Heller (Cembalo, Harfe), Matthias Schubotz (Tenor)

Leipziger Schulkonzerte im Bachfest Leipzig
Kartenpreis: € 3,00 (kein Vorverkauf, Restkarten an der Tageskasse)

Beim Blättern in Gellerts Fabelbuch stoßen wir auf die Geschichte vom »Grünen Esel«. Schon der Titel macht neugierig – aber es fehlt die Musik; keine einzige Note ist zu finden. Was nun? Wir begeben uns auf Spurensuche nach verborgenen Geräuschen und Klängen und barocker Gefühlswelt. Mit Gesang, Bodypercussion, einfachen Klanginstrumenten, kleinen Musikstücken von G. F. Händel und natürlich aus unser aller Fantasie schaffen wir gemeinsam eine neue Fabelvertonung.