No 86 Caecilia

Wed 17.06.2020  »  10:00 bis 10:45 Uhr
Krystallpalast Varieté

Eine spielerische Bekanntschaft mit der Orgel und eine bewegende Geschichte über ewige Freundschaft und die Macht der Musik

Für Vorschulkinder und Schüler der Klassen 1 und 2 sowie Bachfestbesucher

Marieke Koopman (Schauspiel), Carlo Camagni (Tanz), Ton Koopman (Orgel)

Leipziger Schulkonzerte im Bachfest Leipzig
Kartenpreis: € 11,00 | Kinder bis 12 Jahre: € 4,50 (kein Vorverkauf, Restkarten an der Tageskasse)

Es war einmal eine wunderschöne Statue, die hieß Caecilia. Sie stand direkt neben der Orgel in einer prachtvollen Kirche, nicht weit von hier. Von nah und fern kamen die Leute, um ihre Schönheit zu bewundern. Aber, wer sie von Nahem betrachtete, dem fiel auf, dass sie sehr traurige Augen hatte. Ihr Freund Bortus lag seit Ewigkeiten in tausend Stücke zerbrochen am Boden. Eines Tages jedoch kam ein Musikant in die Stadt, ein Organist. Er betritt die Kirche und spielt auf der Orgel. Wird sich nun alles ändern?