No 63 Klavierzyklen

Wed 14.06.2017  »  20:00 Uhr
Salles de Pologne
J. S. Bach: Inventionen und Sinfonien, BWV 772–801 · Werke von B. Bartók aus dem Zyklus »Gyermekeknek« und andere Stücke

Sir András Schiff (Klavier)

simple div

Kartenpreis: € 62,00
ermäßigt: € 52,00

simple div

Vier herausragende Klavierzyklen hat der ungarische Pianist Sir András Schiff für sein Bachfest-Konzert ausgewählt, in denen jeweils höchste künstlerische Qualität auf pädagogischen Impetus trifft. Johann Sebastian Bach komponierte in Köthen jeweils 15 zweistimmige Inventionen und dreistimmige Sinfonien, mit denen er sich an die »lehrbegierigen Liebhaber des Claviers« richtete. Béla Bartók schuf seine umfangreichen Klaviersammlungen »Gyermekeknek« (»Für Kinder«) und »Mikrokosmos« im Zusammenhang mit seiner Lehrtätigkeit und entwickelte darin eine ganz eigene Musiksprache. György Kurtág schließlich legte seine mehrbändige Sammlung »Játékok« (»Spiele«) über einen Zeitraum von vier Jahrzehnten als eine Art musikalisches Tagebuch an.

1690466%248695755